Suche
Close this search box.

Emmendinger Entenrennen

Am Sonntag, den 30. Juni 2024 schwammen in Emmendingen wieder die Enten! Der Lions-Club Emmendingen veranstaltete zum 15. Mal das jetzt schon traditionelle Entenrennen. Trotz strömendem Regen kamen viele Besucher zu dem Fest im Hof der Feuerwehr Emmendingen. Und die Enten schwammen für einen sehr guten Zweck. Denn der Erlös kam der Lebenshilfe Emmendingen e.V. zu Gute. Über 3.500 Enten schwammen die ungefähr 500 Meter lange Rennstrecke den Brettenbach in Emmendingen hinab. Die ersten 20 Ankömmlinge erschwammen dabei tolle Preise für ihre Losinhaber. Und Gewinner war auch die Lebenshilfe Emmendingen e.V.! Am Ende der Veranstaltung konnte der Vorsitzende der Lebenshilfe, Herbert Kutschbauch, einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro von den Lions-Mitgliedern Markus Singler, Jo Saar und Ralf Winterhalter entgegen nehmen. 

Die Lebenshilfe Emmendingen war wieder mit einem Stand vor Ort. Neben Informationen zu unserer Arbeit gab es bei uns Kaffee und die leckeren Herzwaffeln der Lebenshilfe.

Wir danken den Lions für diesen tollen Einsatz und die langjährige Unterstützung.