Suche
Close this search box.

Inklusives Theaterprojekt

Im Rahmen des Projektes „Kunst und Kultur für alle“ der Aktion Mensch, konnte im letzten halben Jahr ein inklusives Theaterprojekt bei der Lebenshilfe Breisgau installiert werden. Ein Schauspieler hat einen tollen Bericht geschrieben:

Poolparty mit Frosch

Hilfe, ein Frosch auf einer Poolparty!


Im letzten Herbst trafen sich sieben Menschen, die sich untereinander nicht kennen und doch was gemeinsam haben.
Sie spielen Theater! Im Oktober 2023 startete bei der Lebenshilfe Breisgau ein inklusives Theaterprojekt. Unter der Leitung von Katharina Bach fanden jeden Dienstagabend Proben in der Kita Schatzinsel statt. Zu Beginn des Kurses lernten wir uns alle spielerrisch kennen und nach dem viel gespielt, improvisiert und geprobt wurde, ging es schon in die heiße Phase.


Noch vor den Weihnachtferien stand fest, welches Theaterstück wir auf die Bühne bringen wollen und durch wunderbare Schauspieler das Licht erblicken soll. Die Proben zum Stück begannen mit Spaß und Freude schon im vergangen Jahr und alle hatten ihre Rollen schon. Es soll ein Märchen der Gebrüder Grimm sein, nur in einer modernen Form.


Ein Frosch auf der Poolparty, Töchter die nur ihrem Vater gehorchen und ein Rentner der in den Pool fällt.
Die Proben zum unsern Stück liefen sehr gut, Spaß hatten wir und im Februar sowie März ging es auf die Bühne im Haus der Jugend Freiburg.


Hilfe ein Frosch auf einer Poolparty, aber am Ende stelle sich heraus es war ein Prinz und alles war ein Zauber.
Das Publik war sehr zufrieden und wir sind es auch. Das ganze Schauspielteam bedankt sich bei Katharina Bach und der Lebenshilfe Breisgau für die spannende Projektzeit.

Jürgen Heider