Sie sind hier: Startseite > Offene Hilfen > Beratung > 18 und jetzt?

Wichtiger Hinweis

Informationsmaterial zur Volljährigkeit von Menschen mit Behinderung

Mit dem 18. Geburtstag ändert sich auch im Leben eines Menschen mit Behinderung einiges. Damit Sie sich darauf vorbereiten können nabei einige Informationen, die mit diesem wichtigen Datum in Verbindung stehen

 

Neue Broschüre vom Bundesverband der Körper- & Mehrfachbehinderten (BVKM)

 

 Informationen hierzu aus dem Forum "Intakt.info"

Leitfaden zur gesetzlichen Betreuung

In den beiden Dokumenten finden Sie Informationen, wie eine gesetzliche Betreuung eingerichtet wird, und was es dabei zu beachten gibt.

In der Adresssammlung haben wir uns bemüht, wichtige regionale Ansprechpartner für Sie zusammenzustellen (Gerichte, Betreungsbehörden und Betreuungsvereine) - Falls wir einen vergessen haben sollten, teilen Sie uns das doch bitte mit, vielen Dank!

 

Leitfaden der Lebenshilfe Breisgau zur gesetzlichen Betreuung

 

Adressen aus dem Breisgau

Eine mögliche Alternative zur Betreuung - Die Vollmacht

Die Erteilung einer Vollmacht für einzelne Bereiche, bzw. einer Generalvollmacht kann eine Alternative zur Betreuung sein.
Hier finden Sie eine Broschüre zur Vollmacht in leichter Sprache.

Schriftgröße

kleiner normal groesser

Aktuelles

Weitere Nachrichten

Noch mehr Neuigkeiten finden Sie hier
© 2011 Lebenshilfe Breisgau gemeinnützige GmbH - 79115 Freiburg, Belchenstr. 2 A, E-Mail: info(at)lebenshilfe-breisgau.de