Mein FSJ bei der Lebenshilfe (Sarah, 2012 & 2013)

  • Ich habe tolle Kollegen, flexible Arbeitszeiten und mache viele neue Erfahrungen.
  • Hier gibt es eine große Bandbreite an abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben, bei denen man auch seine eigenen Grenzen austesten kann.
  • Freizeitgestaltung ist ein großer Teil meiner Arbeit. Und Freizeit bedeutet einfach jede Menge Spaß!
  • Ich habe sehr viele liebenswerte, aufgeschlossene und interessante Menschen kennengelernt. Jeder ist auf seine eigene Art etwas ganz Besonderes!
  • Ich bekomme verschiedene Ansichten und Meinungen mit und habe angefangen, Dinge zu hinterfragen und mich mehr dafür zu interessieren.

Unser FSJ im Kindergarten Zauberberg Bötzingen

Wir haben unser Freiwilliges Soziales Jahr im Schulkindergarten Zauberberg in Bötzingen absolviert. Das ist eine Einrichtung der Lebenshilfe für Kinder mit einer so genannten geistigen Behinderung.

Wir waren hauptsächlich als Zweitkraft in unserer jeweiligen Stammgruppe tätig. Neben dem Gruppenalltag zählten auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten und die Pflege der Kinder zu unseren Aufgaben. Für all diese Aufgabenbereiche wurden wir von den Mitarbeitern angeleitet und konnten nach angemessener Einarbeitungszeit selbst Verantwortung übernehmen.

Das Besondere an unserem FSJ im Kindergarten war vor allem, die Entwicklung der Kinder mit allen Fort- und Rückschritten mitzuerleben. Uns wurde viel Vertrauen von den Hauptamtlichen entgegengebracht und wir haben viel Wertschätzung sowohl von den Kindern als auch von den Eltern und Mitarbeitern erfahren.

Jasmin und Judith

Schriftgröße

Aktuelles

Weitere Nachrichten

Noch mehr Neuigkeiten finden Sie hier
© 2011 Lebenshilfe Breisgau gemeinnützige GmbH - 79115 Freiburg, Belchenstr. 2 A, E-Mail: info(at)lebenshilfe-breisgau.de